AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Vertragspartner für alle Bestellungen ist Jochen Drexel, LudwigJahn-Str. 8, 74379 Ingersheim.

2 Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Rechtsgeschäfte zwischen Jochen Drexel und einem Verbraucher (Gemäß §13 BGB einer “natürlichen Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.)

3. Die Bestimmungen dieser AGB gelten für Bestellungen von Verbrauchern über die Webseite www.druckeronkel.de

Der Vertrag kommt mit Jochen Drexel zustande.

Die Vorstellung und Beschreibung der Waren in meinem Onlineshop www.druckeronkel.de stellt kein Vertragsangebot dar.

Mit der Bestellung der Ware durch einen Klick auf den Button “kostenpflichtig bestellen” am Ende des Bestellvorgangs gibt ein Verbraucher ein Angebot auf einen Kaufvertragsabschluss ab.
Erst mit dem Versand einer Auftragsbestätigung per eMail durch Jochen Drexel kommt der Vertragsschluss zustande.

Erklärung:
Alle angebotene Ware ist natürlich auch vorrätig, es sei denn, ich bin über den Lagerbestand im Irrtum.
Das ist deswegen so, weil irgendwer mal irgendwo irgendetwas bestellt hat, was in einem Shop nicht vorrätig war.
Darauf hat er den Shopbetreiber auf Schadensersatz verklagt und ein Gericht hat ihm im Neuland recht gegeben.
Da ich auch nur ein Mensch bin, kann es sein, dass ich mal versehentlich etwas nicht auf Lager habe, was im Shop gelistet ist (kam die letzten 10 Jahre nicht vor), dann kann ich auch nicht liefern. In allen anderen Fällen natürlich schon!)

4. Zahlung

Die gesetzliche Umsatzsteuer  sowie weitere Preisbestandteile sind in den angegebenen Preisen inbegriffen. Versandkosten sind nicht im angezeigten Preis enthalten und können ggf. zusätzlich anfallen.

Verbrauchern stehen folgende Zahlungoptionen zur Verfügung:

Paypal

Überweisung

5. Lieferung

Die Lieferung erfolgt – sofern in der Produktbeschreibung nicht abweichend festgelegt – innerhalb von 5 Tagen.

Die Frist beginnt im Falle der Zahlung via Überweisung oder Paypal am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrages zu laufen.

6. Gefahrenübergang

Das Risiko einer verschlechterung oder Verlust der Ware liegt bis zur Übergabe der Ware beim Versender und geht mit der Übergabe auf den Verbraucher über.

7. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Empfang des Kaufpreises behalte ich mir das Eigentum an der Ware vor.

8. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen.